Bei der Großen Kreisstadt Crailsheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

ELEKTRIKER (m/w/d)

(2020-02-05)

im Ressort Bauen & Verkehr (Sachgebiet Tiefbau, Klärwerk) zu besetzen.

Das erwartet Sie bei uns:
• Instandhaltungs- und Unterhaltungstätigkeiten an allen elektrischen Einrichtungen im Bereich der Klärwerke
• Instandhaltungs-, Unterhaltungstätigkeiten und Wartungsarbeiten der mechanischen Einrichtungen der Kläranlagen   
• Wochenenddienst für das Hauptklärwerk und 2 Außenkläranlagen
• Rufbereitschaft für Kläranlagen/Klärwerke und städtische Pumpwerke
• Mitwirkung bei der Prozessleittechnikaktualisierung
• Mitwirkung bei Sicherheitsprüfungen der Gebäudeinstallation sowie Dokumentation der Prüfungen
• Mitwirkung bei Aktualisierung der elektrotechnischen Dokumentationen aller Anlagenteile

Das bringen Sie mit:
• Ausbildung als Elektriker/in oder vergleichbare Ausbildung
• Kenntnisse im Bereich SPS/Kleinsteuerungen
• Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik
• Bereitschaft zur Rufbereitschaft im rollierenden System (Wochenenden eingeschlossen)
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
• Bereitschaft zur Weiterbildung (Absolvieren des Klärwärtergrundkurses, sowie 6 Kursmodulen zur geprüften Klärwärterfachkraft nach DWA        

Das bieten wir Ihnen:
• Finanzielle Zuschüsse zum Regio-Job-Ticket für den ÖPNV
• Ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement (kostenlose Sport- und Gesundheitskurse)
• Umfassende Fortbildungsangebote zur Weiterentwicklung

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15. März 2020 an die Stadtverwaltung Crailsheim, Ressort Verwaltung, Marktplatz 1, 74564 Crailsheim oder per E-Mail in einer abgeschlossenen PDF-Datei an karriere@crailsheim.de.

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Schopf, Ressort Bauen & Verkehr, Tel. +49 7951 403 1335 sowie Frau Hopf, Ressort Verwaltung, Tel. +49 7951 403 1158 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass beim Versenden der Bewerbungsunterlagen per E-Mail der Inhalt der E-Mail unverschlüsselt ist. Lediglich die Übertragung ist ggf. verschlüsselt, jedoch nicht Ende-zu-Ende. Als Alternative zum Versand per E-Mail steht Ihnen der Postweg offen.