Ausbildung

Ausbildung Erzieher/Erzieherin (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Berufsbild
Kindertageseinrichtungen haben den Auftrag, die Erziehung des Kindes in der Familie zu unterstützen und zu ergänzen. Erzieherinnen und Erzieher begleiten, unterstützen und fördern hierfür Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt. Der Alltag ist hierbei sehr abwechslungsreich.

Sie führen zum Beispiel gemeinsam mit den Kindern naturwissenschaftliche Experimente durch, musizieren, basteln und kochen mit ihnen, erkunden die Natur oder philosophieren mit ihnen über das Leben.

Durch Beobachtung der Kinder und einen intensiven Kontakt zu den Eltern bekommt der Erzieher bzw. die Erzieherin ein ganzheitliches Bild vom Kind und kann es so individuell in seinem Bildungs- und Entwicklungsprozess begleiten.

Ausbildungsverlauf
Als Eingangsvoraussetzung gilt der mittlere Bildungsabschluss
Einjähriges Berufskolleg für Praktikantinnen/Praktikanten als Voraussetzung zur Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik.
• An das einjährige Berufskolleg schließt sich die zweijährige Erzieherausbildung in der Fachschule für Sozialpädagogik an.
• Mit dem einjährigen Berufspraktikum im Anschluss an die Fachschulausbildung wird die staatliche Anerkennung zur Erzieherin / zum Erzieher erreicht.

Unterrichtsinhalte
Zu grundlegenden Fächern wie Deutsch, Englisch und Religionspädagogik werden folgende Handlungsfelder unterrichtet:
• Förderung von Entwicklung und Bildung
• Gestaltung von Erziehung und Betreuung
• Qualitätsmanagement
Auch werden Praktika in verschiedenen Arbeitsfeldern absolviert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit mit dem Zusatzunterricht Mathematik die allgemeine Hochschulreife während der Ausbildung zu erreichen.

Die Stadt Crailsheim unterhält insgesamt 19 Kindertageseinrichtungen, welche auf verschiedene Stadtteile verteilt sind. In diesen Einrichtungen stellt die Stadt Crailsheim wieder mehrere einjährige Berufspraktikumsplätze zur Verfügung und bietet während der qualifizierten Ausbildung
• teamfähige Kollegen
• attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement
• Fahrtkostenzuschuss ÖPNV
• Vergütung nach TVöD mit üblichen Sozialleistungen
• Zusammenarbeit mit dem Träger

Erwartet wird von den Auszubildenden
• ein liebevoller Umgang mit Kindern
• Engagement
• Offenheit
• Teamfähigkeit

Bewerbungsschluss ist der: 30.11.2019

Ansprechpartnerin
Jasmin Kolleng, Tel.: +49 7951 403-1224
jasmin.kolleng(at)crailsheim.de